Mit speziellen Engpassdehnungen können Sie den Erfolg der Osteopressur selbst aufrecht erhalten. Die Übungen verändern einseitige Bewegungsmuster, welche wir uns im Alltag angewöhnt haben. Ohne eine Erweiterung der Bewegungswinkel unserer Gelenke bauen sich die muskulär-faszialen Spannungen bald wieder auf, so dass sich der Schmerz neu meldet.
Die Dehnungen sind so konzipiert, dass sie für jedes Alter umsetzbar sind. Steigerungen können schrittweise je nach Kenntnisse angepasst werden.